MONATSSTEINE

JANUAR - GRANAT
Die Granatgruppe besteht aus 16 eigenständigen Mineralien, welche wiederum verschiedene Variationen aufzeigen. Rote Granate, im Mittelalter Karfunkel genannt, waren populäre Schmuck- und Heilsteine, besonders in der Zeit ab 1880 bis nach dem 2. Weltkrieg, da er eine wunderbare Unterstützung in allen Aufbausituationen des Lebens ist. Er schenkt Mut, Kraft, Zuversicht, Vertrauen, Ausdauer und Durchhaltevermögen sowie Dynamik und fördert die Regeneration. Er unterstützt Loslass-Prozesse auf allen Ebenen und einen Neubeginn. Er gleicht die Sexualenergie aus und fördert die Erdverbundenheit.

 

Anwendung: Roter Granat - Wurzel und Sakral Chakra
 Grüner Granat - Herz Chakra

 

Der Granat eignet sich sehr gut als Schmuckstein, oder Handschmeichler und kann getragen oder aufgelegt werden oder als Rohstein zwischen die Füße gelegt werden bei jenen die leicht abheben. Er eignet sich sehr gut in der Kristallbelegungsarbeit.

 

FEBRUAR - AMETHYST

Der Amethyst erscheint in lila bis tief violetter Farbe, von klar bis opaque. Er vereint die Energien von rot und blau und somit verkörpert er das männliche und weibliche Prinzip. Er ist ein beliebter Schmuckstein und als Heilstein leistet er wertvolle Dienste. Er unterstützt unsere spirituelle Entwicklung und fördert unsere Verbindung mit Gott. Er schenkt uns Vertrauen, Hoffnung und Zuversicht, inneren Frieden, Ruhe und Entspannung. Er lindert Kopfschmerzen und Stresserscheinungen und wirkt klärend und transformierend auf allen Ebenen.
Er wird Saint Germain zugeordnet und kann begleitend eingesetzt werden, wenn mit der Violetten Flamme gearbeitet wird.

 

Anwendung: Stirn u. Scheitel Chakra

Der Amethyst kann als Schmuck getragen, in Kristallbelegungsarbeit, für Körper Scanning, als Meditationsstein, zur Raumenergieerhöhung und Wasserbelebung angewendet werden.

 

MÄRZ - CHALZEDON

Die hellblaue sanfte Ausstrahlung des Chalzedon schenkt Ruhe, Gelassenheit, Sanftheit und Harmonie und öffnet den Zugang zur inneren Inspiration und Intuition. Er fördert die Milchbildung bei stillenden Müttern. Die gebänderte Variation unterstützt den verbalen Ausdruck und ist deshalb auch als Rednerstein bekannt. Der rosa Chalzedon fördert insbesondere die liebevolle Kommunikation, Vertrauen und Hilfsbereitschaft.

Anwendung:


Anwendung: blau: Hals Chakra, rosa: Herz Chakra

Als Kette oder Anhänger, Handschmeichler oder Trommelstein getragen oder aufgelegt. Er eignet sich auch zur Wasser Energetisierung.

 

AQUAMARIN
Die sanfte, kraftvolle Energie des Aquamarin erinnert uns an die endlose Weite des Ozeans und öffnet uns für die Kommunikation mit unserem Hohen Selbst, unserem Schutzengel und geistigen Führern. Er erhöht die Schwingungsfrequenz unseres Herzens und unterstützt somit die Auflösung unterdrückter Emotionen im Halschakra. Der Aquamarin wirkt beruhigend, besänftigend und klärend, er fördert Ausdauer und das Durchhaltevermögen und schenkt Offenheit und Weitblick. Er lindert Allergiebeschwerden und stärkt die innere und äußere Sehkraft. Er ist bekannt als der Stein der Mutter Maria, der Heiler, der Seefahrer und der glücklichen Ehe.


Anwendung: Hals Chakra

Als Schmuck um den Hals getragen oder als Handschmeichler/Trommelstein aufgelegt, als Aquamarin Wasser zum Trinken oder für Waschungen bei Hautproblemen.

 

APRIL - DIAMANT

Der Diamant symbolisiert Erleuchtung, Vollkommenheit und die Brillianz des Göttlichen die in jedem einzelnen Menschen angelegt ist. Er fördert Klarheit, Freiheit, Diplomatie, langes Leben, irdisches Glück und Wahrhaftigkeit. Diejenigen die sich gegen seine hohen Lichtschwingungen verschließen in dem sie nicht bereit sind ihre Unzulänglichkeiten anzuschauen wird seine Energie einen „Schleifeffekt" auslösen in Form von „Schicksalsschlägen", um den Menschen auf den Weg der Selbsterkenntnis und Spiritualität zu führen. Der Diamant ist der Stein der Friedensbotschafter. Seine Botschaft: Weniger ist mehr!

 

Anwendung: Scheitel Chakra

Als Schmuckstück getragen oder aufgelegt dient er als wertvoller Heilstein nachdem die Ursache für die Krankheit erkannt und beseitigt wurde. Er unterstützt alle Reinigungsprozesse, aktiviert das sekretorische Drüsensystem und hilft bei Erkrankungen des Gehirns. Diamantwasser oder Essenz.

 

BERGKRISTALL

Der Bergkristall ist einer der heiligen Steine und symbolisiert 'Christus in Allem'. Er wurde in vielen Kulturen als hochwertiger Heilstein verehrt. Er fördert die Reinheit in der Absicht und Klarheit, führt zu Erkenntnis und Harmonie, löst Blockaden und beeinträchtigende Energien.

 

Anwendung: Universal

Als Schmuckstück getragen oder aufgelegt wirkt er energetisierend und stabilisierend. Er kann auf alle Chakren aufgelegt werden.  Er kann hervoragende Dienste in der Geomantie, als Arbeits- und Lebenskristall leisten.

 

MAI - SMARAGD

Der Smaragd ist belebt von dem göttlichen, alles durchdringenden Atem der Heilung. Er ist das Feuer in der Herzensenergie, die Großzügigkeit, die Fülle und verkörpert den Strahl der Heilung. Er unterstützt Entspannung und Harmonie, das Erinnerungsvermögen und die Lernfähigkeit. Er fördert unsere Dankbarkeit gegenüber dem Leben und für die Segen die wir täglich erhalten sowie Klarheit und Weitsicht. Er begünstigt die Regeneration auf allen Ebenen, Wachheit, Frieden und Wohlstand.

 

Anwendung: Herz Chakra

Als Schmuckstück direkt auf der Haut getragen oder auf die Haut oder Augenlieder aufgelegt wirkt er beruhigend, auch als Zusatz in einer Augencreme geeignet. Smaragdwasser regt die Leber an und wirkt entgiftend.

 

JUNI - PERLE

Die Perle verkörpert Schönheit, Sanftheit, Schutz, das weibliche Prinzip. Sie lässt uns erkennen dass in jedem Schmerz eine Chance liegt, die Möglichkeit der Transformation. Sie unterstützt das Annehmen von Lebensumständen, das Integrieren von Lebenserfahrungen. Sie unterstützt das spirituelle Wachstum und hilft uns unterdrückte Gefühle anzuerkennen, aufzuarbeiten und aufzulösen. Die Perle fördert die Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit.

 

Anwendung:
Als Schmuck. Perlenkette oder Anhänger getragen für Schutz. Unterstützend für Reinigungsprozesse.

 

MONDSTEIN
Der Mondstein bringt uns in Kontakt mit unseren Gefühlen, mit den weiblichen Aspekten und unserer Intuition. Er wirkt ausgleichend auf unsere Gefühlswelt. Er aktiviert und bringt Klarheit in unsere Träume und unterstützt den Zugang zu unserem Unterbewusstsein und dem kollektiven Bewusstsein. Er fördert das Einfühlungsvermögen und die Entwicklung der „hellen Sinne". Er ist eine gute Unterstützung in allen Geburtssituationen, auch bei einem geschäftlichen, kreativen, beruflichen oder persönlichen Neubeginn.

 

Anwendung: Sakral Chakra

Als Schmuckstück oder aufgelegt auf das 3. Auge, Herz- oder Sakral Chakra. Zur Unterstützung in der Traumarbeit – Mondstein Wasser oder Essenz.

 

JULI - RUBIN

Der Rubin symbolisiert die spirituelle Reise des Herzcenters, die göttliche Liebe. Er ist auch ein klassischer Heilstein für das Wurzel Chakra, da er die Schwingungsfrequenz in diesem Chakra erhöht und auf die Herzensebene bringt. Er wirkt regenerierend, wärmend und schenkt Vertrauen, Dynamik und Geduld, fördert die Lebensfreude und Vitalität, verleiht Leistungsfähigkeit und Initiative. Er wirkt ausgleichend auf die Sexualenergie und lässt uns diese als Ausdruck der göttlichen Schöpferkraft erkennen.

 

Anwendung: Wurzel- und Herz Chakra

Auf der Haut getragen oder auf bestimmte Körperstellen aufgelegt. Aufgelegt auf die Augenlieder unterstützt er die Durchblutung der Augen und die Sehkraft.

 

AUGUST - SARDONYX

Der Sadonyx stärkt alle Sinnesorgane auf der körperlichen Ebene und unterstützt die Wahrnehmung aller Sinne im feinstofflichen Bereich und fördert den Wunsch nach einem sinnerfüllten Leben. Er regt den Stoffwechsel an.

 

Anwendung: Wurzel- und Sakral Chakra

Sardonyx Trommelsteine direkt auf die Sinnesorgane zu deren Stärkung auflegen, für den Stoffwechsel direkt auf den Bauch.

 

PERIDOT, OLIVIN, CHRYSOLITH
Der Peridot (Synonyme: Olivin, Chrysolith) ist ein sanftes, sehr hilfreiches Werkzeug um tiefsitzende emotionale Traumata, häufig in Bezug zu den Eltern, zu lösen. Er fördert unsere Fähigkeit zu verzeihen, zu vergeben und unterstützt Reinigungsprozesse auf allen Ebenen.

 

Anwendung: Solar Plexus Chakra

Direkt auf den Körper auflegen. Nach der Auflösung mit einem weiteren Heilstein (Rosenquarz, Smaragd, Amethyst, Chalzedon, etc.) eine Neuprogrammierung einleiten.

 

SEPTEMBER - SAPHIR

Der Saphir symbolisiert die erleuchtete Weisheit mit der unser spiritueller Körper schwingt wenn wir die Macht unserer Worte für höhere Ziele einsetzen. Er hilft uns zu unterscheiden zwischen Wahrheit und Illusion. Der Saphir schenkt Ruhe und Gelassenheit und fördert klare, reine, liebevolle Kommunikation.

 

Anwendung: Hals-, Stirn- und Scheitelchakra

Als Schmuck tragen oder auf das 3. Auge oder Hals Chakra auflegen.

 

CHRYSOLITH, PERIDOT, OLIVIN
Der Chrysolith, (Synonyme: Peridot, Olivin) ist ein sanftes, sehr hilfreiches Werkzeug um tiefsitzende emotionale Traumata, häufig in Bezug zu den Eltern, zu lösen. Er fördert unsere Fähigkeit zu verzeihen, zu vergeben und unterstützt Reinigungsprozesse auf allen Ebenen.

 

Anwendung: Solar Plexus Chakra

Direkt auf den Körper auflegen. Nach der Auflösung mit einem weiteren Heilstein (Rosenquarz, Smaragd, Amethyst, Chalzedon, etc.) eine Neuprogrammierung einleiten.

 

OKTOBER - OPAL

Mit seinem irisierenden Farbenspiel stimuliert der Opal die Lebensfreude und spiegelt dabei unsere Vielfältigkeit und die der Natur. Er stärkt den Lebenswillen, wirkt stimmungsaufhellend und gesundheitsfördernd. Der helle Opal unterstützt alle Reinigungsprozesse. Er kann uns die verborgenen Aspekte unseres Wesens aufzeigen und hilft uns sich für diese zu öffnen. Er kann für alle Chakren eingesetzt werden, insbesondere das Herz Chakra.

 

Anwendung:
Als Schmuck tragen. Auflegen auf die entsprechenden Körperstellen oder im Herzbereich.

 

TURMALIN
Der Turmalin ist der Brückenbauer zwischen Himmel und Erde, dem Ying/Yang Prinzip. Er vermittelt hohe spirituelle Energien die unsere Körper-Seele-Geist Einheit harmonisieren.
Der schwarze Turmalin, Schörl, ist ein hervorragender Schutzstein der negative Fremdenergien abhält und eigene negative Schwingungen ableitet. Er fördert unsere Zielgerichtetheit, Selbstdisziplin und Durchhaltevermögen.
Der grüne Turmalin balanciert unsere männlichen Energien und jeglichen Missbrauch dieser Energie wie Herrschsucht oder Aggression anstatt Führung und Schutz. Er fördert die schützende, leitende männliche Energie. Er ist ein wirkungsvoller Heilstein, besonders für das Herzzentrum.
Der rosa Turmalin, Rubellit, unterstützt unsere weiblichen Aspekte und fördert die Achtung vor Mutterschaft und der Gebärenden. Er hilft der heutigen Frau negative Einstellungen gegenüber den eigenen männlichen Aspekten zu erkennen. Er erhöht die Herzensenergie, öffnet das Herz für die Liebe und verleiht Dynamik. Er stimuliert die Lebensfreude und regt die Freude an der Sexualität an.
Der Wassermelonen Turmalin vereint den grünen und rosa Turmalin und somit diese beiden Energien und macht uns diese Thematik bewusst. Bis wir diese beiden Energien in uns anerkennen, wertschätzen, integrieren und lieben wird dieser Kampf der Geschlechter nie wirklich beendet. Balanciert unsere Yin/Yang Aspkte.

 

Anwendung: Schwarzer Turmalin, Schörl - Wurzel Chakra

Als Anhänger im Hals, Herz oder Solar Plexus Bereich tragen zum Schutz. In der Meditation zwischen die Füße legen zur Erdung für solche die leicht abheben. Bei Beinbeschwerden in der Nacht zwischen die Füße legen.

 

Grüner Turmalin - Herz Chakra
Als Anhänger oder Kette. Auf das Herzzentrum auflegen. Wertvoller Heilstein in Kristallbelegungen und vorzüglicher Massagestab.

 

Rosa Turmalin - Wurzel- und Herz Chakra

Als Anhänger oder Kette. Auf das Herzzentrum oder Wurzel Chakra auflegen.


Wassermelonen Turmalin - Herz Chakra

Als Anhänger oder während einer Kristallbelegung fördert eine Wassermelonen-Turmalinscheibe die Balance der männlichen/weiblichen Energien, zwischen Erdung und kosmischen Energien. Wirkt Herzöffnend.

 

NOVEMBER - TOPAS

Der Topas ist der Stein der Selbstverwirklichung. Er fördert Selbstbestimmung und in sich ruhende Autorität, Offenheit und Ehrlichkeit.
Der blaue Topas erneuert den Ätherkörper und stimuliert das Hals Chakra. Er hilft Dir Dein inneres Licht, Deine Schönheit zu erkennen, zu intensivieren und auszustrahlen. Er stärkt Haar, Haut und Nägel und unterstützt die Verjüngung. Er wirkt ausgleichend und beruhigend.
Vorsicht: Leider ist der blaue Topas der im Handel angeboten wird sehr häufig bestrahlt um eine intensivere Farbe zu erzeugen und kann diese Strahlung an den Träger abgeben.

Der Edeltopas, Goldtopas, Imperial Topas symbolisiert die göttliche Weisheit und fördert Klarheit und lässt uns Illusionen erkennen. Er ist eine große Manifestationshilfe in der Verwirklichung unserer Wünsche und Träume. Er unterstützt die Beschleunigung des Aufstiegprozesses der Erde durch unsere spirituelle Entwicklung und Arbeit. Er stärkt das Selbstvertrauen, die Selbstsicherheit und die Lebensenergie. Er fördert unsere Großzügigkeit und lindert Depression.

 

Anwendung: Blauer Topas - Hals Chakra
Als Schmuck tragen oder auf das 3. Auge oder Hals Chakra auflegen.


Edeltopas, Goldtopas, Imperial Topas - Scheitelchakra, 3. Auge, Solar Plexus
Als Schmuck getragen oder auflegen auf das Scheitel Chakra oder bei Depression auf den Solar Plexus.

 

DEZEMBER - TÜRKIS

Der Türkis ist einer der heiligen Stein mit uralter Tradition in der Heilkunst und hoch verehrt von den Indianern und im Tibet. Er schenkt uns Erdung und verstärkt unser Körperbewusstsein. Er ist ein ausgezeichneter Schutzstein da er negative Fremdenergien abschirmt. Er aktiviert das Ananda Kanda Chakra und fördert unser intuitives Wissen, hilft es zu integrieren und zu kommunizieren. Er ist der Stein der Künstler und Lehrer sowie der Neuen Zeit.

 

Anwendung: Hals Chakra

Am Körper, direkt auf der Haut getragen oder aufgelegt. Wenn er bei Krankheit oder in Prozessen unterstützend eingesetzt wird und unansehnlich wird, sollte er der Erde zurückgegeben werden. Dieser Stein opfert sich manchmal für den Träger.

 

LAPIS LAZULI
Der Lapis Lazuli was in der Heilkunde bereits in der Antike beliebt und wurde in vielen Kulturen verehrt. Er gilt als einer der heiligen Steine. Er hilft überholte Denkmuster und Blockaden, besonders im Hals, zu lösen und unterstützt eine ehrliche Kommunikation. Er wirkt beruhigend, öffnend und stärkt die Intuition. Da er sehr beliebt ist, sind heute sehr viele Lapis Lazuli die im Handel angeboten werden nachgefärbt.

 

Anwendung: Hals Chakra, 3. Auge Stirn Chakra
Als Schmuck getragen, am Hals oder auf das 3. Auge aufgelegt.

Kontakt

Sophia Nitsche

Lichtcenter Biberach
Händelstraße 10
88400 Biberach an der Riß

 

Telefon: 

 +49 7351 – 328 04

 

Kontaktformular

 

AKTUELLE TERMINE September & Oktober

Meditationsabende September / Oktober

6.,  20. & 27. Oktober,

17. November

19:30 Uhr

 

Ziele Setzen 

Ziele Erreichen

25. Oktober, 

10:00 h – ca. 18:00 h

 

Numerologie

22. – 23. November, 

9:30 – ca. 17:30 h

 







Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nitsche-Licht-Center